30.03.2020 - Fortbildung zum Thema "Botox bei Überaktiver Harnblase"

Am 01.04. wird ab 13 Uhr eine interne Fortbildung zum Umgang mit Botox bei Überaktiver Harnblase stattfinden. Die Praxis wird in diesem Zeitraum geschlossen bleiben. Die Therapie der Überaktiven Harnblase mit Botox ist seit Janaur 2018 zugelassen und wird in unserer Praxis seit diesem Zeitpunkt regelmäßig durchgeführt. Unsere Ergebnisse wurden im vergangenen Jahr bereits in der Zwitschrift "UroNews" publiziert, eine weitere Publikation ist in Vorbereitung.

zurück zur Übersicht

Hinweis

Für unsere Online-Terminbuchung nutzen wir den Service von Doctolib. Dies ist ein externer Dienstleister und Ihre Daten werden auf einem Server von Doctolib gespeichert und verarbeitet.

Jetzt Termin vereinbaren (Weiterleitung auf Doctolib Webseite!)

Datenschutzerklärung von Doctolib.